Bei Bedarf: Meldung eines positiv auf Corona getesteten Kindes der Lina-Hähnle-Realschule
mehr

Sollte ihr eigenes Kind nach einer Testung "Corona positiv" sein, so melden Sie dies umgehend der Schule unter Angabe von eigenen Kontaktdaten mit Namen und Klasse des Kindes.

Senden Sie bitte eine E-Mail an*: corona@LHR-Sulz.de

Informieren Sie anschließend bitte auch die Klassenlehrkraft über die nachweislich positive Testung.

*Bitte NUR nachweislich POSITIVE Testbefunde eines Schülers oder einer Schülerin der Lina-Hähnle-Realschule als Sorge- oder Erziehungsberechtigter auf diese E-Mail-Adresse melden. Allgemeine schulische Anfragen bleiben unbeantwortet.

Änderung der CORONA-VERORDNUNG SCHULE! Gültig ab 22.10.2020
mehr

Die Corona-Verordnung hat sich dahingehend geändert, dass z.B. auf den Schulhöfen in Baden-Württemberg keine Maske getragen werden muss, wenn ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten wird.

hier der Link geht es zu den Änderungen

Erklärung der Erziehungsberechtigten zum Schulstart nach den Herbstferien
mehr

Das Kultusministerium Baden-Württemberg verpflichtet Erziehungsberechtigte zur Abgabe der "Erklärung der Erziehungsberechtigten über einen möglichen Ausschluss vom Schulbetrieb nach der Corona-Verordnung Schule und der Corona-Verordnung Einreise-Quarantäne".

Dieses Formular muss nach jedem Ferienabschnitt erneut ausgefüllt zum Schulstart mitgebracht werden. Jedes Kind erhält in der Woche vor einem Ferienabschnitt das Formular in Papierform.

Bei Verlust steht es hier zum Download bereit:

Erklärung der Erziehungsberechtigten

Merkblatt Betroffenenrechte

Rückkehrer aus Risikogebieten (z.B. durch Urlaube) müssen gegebenenfalls behördliche Auflagen erfüllen (z.B. Quarantäne oder Testnachweise). Sollten Sie unsicher sein, so informieren Sie sich bitte bei Ihrem zuständigen Gesundheitsamt.

Bei Unsicherheiten darf Ihr Kind vorsorglich bis zur Abklärung nicht an die Schule kommen!

Informieren Sie die Schule bitte in diesem Fall schriftlich und vorab sofort telefonisch.

Verstöße gegen diese Auflagen werden bei den zuständigen Behörden gemeldet!

MASKENPFLICHT ab sofort auch IM KLASSENZIMMER!

Ab Montag 19.10.2020 gilt die Maskenpflicht ab Klasse 5 zu jedem Zeitpunkt auf dem Schulgelände und im Schulgebäude (ab sofort also auch im Klassenzimmer).

nähere Details erfahren Sie über diesen Link

NEUE CORONA-VERORDNUNG SCHULE! Gültig ab 16.10.2020
Darf mein erkältetes Kind zur Schule?
mehr

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

wegen häufiger Nachfrage möchten wir Sie darüber informieren, dass weder Lehrkräfte noch die Schulleitung eine fachlich gerechte medizinische Aussage hierzu treffen können. Im Zweifelsfall bleibt ihr Kind bis zur Abklärung durch einen Arzt daheim. Es gilt hierbei die reguläre Entschuldigungspflicht.

Als Orientierung, wann man ein Kind besser nicht zur Schule schickt (bzw. es sogar nicht erlaubt ist), dienen folgende Hinweise:

Link zu Hinweisen für Erziehungsberechtigte und Lehrkräfte

Information zur Abschlussprüfung 2021

mehr

Information zur Abschlussprüfung 2021

Alle Informationen zur Realschulabschlussprüfung 2021 in Klasse 10 und der Hauptschulabschlussprüfung in Klasse 9 finden Sie über folgenden Link:

Information zur Abschlussprüfung 2021

Prüfungstermine Realschulabschluss

Prüfungstermine Hauptschulabschluss

Nähere Informationen erhalten Sie in den Klassenpflegschaftsabenden von der Klassenlehrkraft.

Fragen zu einzelnen Prüfungsfächern beantworten Ihnen gerne die jeweiligen Fachlehrkräfte.

Information für Erziehungsberechtigte der Grundschulklasse 4

mehr

Bei der Wahl einer geeigneten Schulart für Ihr Kind unterstützen wir Sie gerne beratend.

Die Realschule in Baden-Württemberg

Schulseelsorge-Chat

mehr

Für weitere Informationen Bild anklicken!

Schulseelsorge-Chat

Über Probleme reden und Sorgen mitteilen können.

Seit 1. April 2020

ein Angebot der Evangelischen Landeskirche in Württemberg

für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte.