Berufsorientierung (BORS)

Zielsetzung

Die Berufsorientierung nimmt in der Realschule eine zentrale Funktion auf dem Weg zur Berufswahlreife der Schülerinnen und Schüler ein. Im Rahmen des "Themenorientierten Projekts BORS" planen sie im Team Vorgehensweisen zur Erlangung persönlicher Berufswahlkompetenz, legen Fixpunkte fest und erarbeiten sich selbstständig einen Überblick über zentrale Gesichtspunkte der Berufs- und Arbeitswelt.

Mit dem neuen Bildungsplan für Realschulen (ab 2016) wird Themenorientierte Projekt "BORS" durch die Leitperspektive "BO" ersetzt. Dadurch soll die Berufsorientierung in allen Klassenstufen eine größere Bedeutung erlangen.

BORS-Grundkonzeption an der LHRS

  • Heranführung der 8er an die Berufsorientierung incl. Projekt Profil-AC und Betriebsbesichtigung.

  • BO als Fachschaft mit festem Vorsitz (Ansprechpartner int./ ext.) und wechselnden, jedoch wiederkehrenden Mitgliedern.

  • Information der Schüler über Infobrett, Infomaterial, Homepage, Bibliothek und individuelle Beratungsgespräche auch mit externen Partnern.

  • Information an Eltern durch Elternbriefe, Infoabende, Homepage, Bibliothek, individuelle Beratungsgespräche auch mit externen Partnern.

  • Information des Kollegiums durch Infobrett, Homepage, Curriculum und regelmäßiger Information der GLK.

  • Regelmäßiger ,, Teachersday " bei der Fa. Lupold .

  • Intensive Pflege mit der Zusammen Arbeit mit externen Partnern.

  • Intensive Kooperation mit der Fachschaft Profil-AC zur zunehmenden Verzahnung.

  • Regelmäßige Evaluation der Konzeption.

  • Zunehmender Ausbau der BO auf andere Klassenstufen (z.B. 7er Kooperation mit Handwerks betrieben ist in Planung, ...)

  • Jährliche Evaluation zur Optimierung der Berufsorientierung.

Ansprechpartner an der LHRS

Ansprechpartner für den Bereich Berufsorientierung an unserer Schule: Herr Klink (Leitung, Berufsorientierung und Fachberater Berufsorientierung im Landkreis Rottweil)

Internetangebote außerschulischer Partner

SCHÜLERBEFÖRDERUNG

ICH MÖCHTE EIN

Zertifikate

Unser Förderverein

zuletzt aktualisiert am 19.04.2018

Anfahrt | Kontakt | Impressum