Leitlinie 4 - Erläuterungen

  • Gleich zu Beginn des Schuljahres werden die Schülerinnen und Schüler über die Aufgaben des Klassensprechers informiert. Insbesondere im EWG Unterricht ist dies Thema.

  • Weitere Mitwirkungsmöglichkeiten sind lt. SMV-Verordnung die Institutionen der Klassenschülerversammlung, des Schülersprechers und die Wahl des Verbindungslehrers. Die SMV soll pro Schuljahr an 1 bis 2 Tagen die Gelegenheit bekommen, sich intensiv Gedanken zur Mitwirkung an der Schule zu machen.

  • Eigene Aktionen und Veranstaltungen wie z.B. der "Roseday", Ausfahrten, "Schüler helfen Schülern" geben den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen.

  • Dies wir auch durch das selbständige Erarbeiten von Unterrichtsthemen und Projekten gefördert.

SCHÜLERBEFÖRDERUNG

ICH MÖCHTE EIN

Zertifikate

Unser Förderverein

zuletzt aktualisiert am 12.12.2018

Anfahrt | Kontakt | Impressum | Datenschutz